Mittwoch, 26. Juni 2013

Pankow: Wenn Plakate Angst machen


Früher waren solche Plakate ein Sinnbild für Aufbruch:


Heute machen sie Angst. Angst vor neuen Glaskästen. Neuer Gleichförmigkeit. Neuer Langeweile. Steigenden Mieten. Und vielen neuen Schnöseln.

Huhu Pankow! Es ist soweit. Jetzt kommen sie zu euch. Bei uns waren sie schon. Keine Filets mehr da. Alles abgegrast. Jetzt schwappen sie rüber. Zu euch. Es geht los.

Sucht euch schon mal was in Hohenschönhausen.