Freitag, 28. Juni 2013

Wer ist der Zweiblattmann?


Die Scheißer bei uns im Bürokomplex kann man in drei unangenehme Kategorien einteilen:

Der Zweiblattmann

Der Zweiblattmann wischt sich den Arsch sehr effektiv und aufwandvermeidend ab. Er lässt immer genau zwei Blätter an der Rolle hängen, so dass nicht er sie wechseln muss, sondern der, der nach ihm scheißt (meistens ich), weil man mit zwei Blättern bei einem durchschnittlichen mitteleuropäischen Schmierschiss, der die Rosette bis weit zu den Arschbacken hinaus einsaut, nicht weit kommt.

Der Bremsspurmann

Der Bremsspurmann weiß nicht, was die Bürste neben dem Klo soll. Dicke braune Streifen zieren die Rinne bis hoch zum Rand, einige künstlerisch verspielt, andere geradlinig nüchtern.
Manchmal übertrifft er sich selbst und schafft es sogar, Dünnes bis rauf auf die Unterseite der Brille zu spritzen. Das lässt er dann wie ein Kunstwerk stehen, als würde er erwarten, dass ihm irgendwann mal jemand einen Preis dafür verleiht.

Der Klowandskulpturist

Der ist oft da. Wenn ich sein Werk sehe, muss ich in die Schüssel kotzen. Er produziert dicke gelbe Popel - gerne in Streifen als Spur an die Klowand geschmiert, semifest und zu länglichen Knödeln gerollt. Luftgetrocknet quasi.
Der Putzer, der dazu verdammt ist, dieses unheilige Klo zu putzen, übersieht das Zeug, denn es ist immer da.
Und so bin ich der, der das nach Wochen wegmacht, weil er es nicht mehr erträgt - mit fünf Lagen Klopapier zwischen meinen Fingern und den Popeln. Und ich bin auch der, der danach noch einmal in die Schüssel reihert, weil noch etwas saurer Magensaft übrig ist.

Das ist es. Das Trio des Grauens. Die Terrorscheißer von meinem Büroflur. Viele tragen Anzug hier, tun fein, Canapee in der Hand, Kopf im Arsch des anderen. Fein. Gehoben. Wichtig. Und auf dem Klo nicht besser als Wirt Stulle mit dem Kopf in seiner vollgekotzten Kneipenschüssel, dem die Reste des halbverdauten Mettbrötchens am fussligen Bart hängen.

Dieser Gedanke versöhnt mich dann wieder. Sie sind keine besseren Menschen, die Krawattenpinguine, sie tun nur so.